Posts Tagged: Spargelcremesuppe

Spargelcremesuppe

Spargelcremesuppe

Wenn man Spargel kocht, hat man gleichzeitig einen Spargelfond. Den wegzuschütten wäre eine Verschwendung, denn da steckt jede Menge Geschmack drin. Nachdem der Spargel gekocht ist, gebe ich auch noch die Schalen und Abschnitte hinein, und lasse das ganze vor sich hinköcheln. Ergebnis ist ein kräftiger Fond, aus dem ich die Spargelcremsuppe herstelle.

Ein paar frische Kräuter runden das Ganze Geschmacklich ab. Für eine schöne, cremige Suppe braucht man übrigens keinerlei Bindemittel, um eine sämige Konsistenz zu erzielen. Die Suppe besteht aus Spargelabschnitten, Spargelfond, In feine Würfel geschnittene Zwiebel und Stangensellerie, Sahne, Creme Double und Butter. Dazu Gewürze und frische Kräuter, mehr ist nicht nötig.

Wer gerade abnehmen möchte, sollte allerdings vorsichtig sein, denn durch den Spargel, Sahne und Creme Double sind doch reichlich KH enthalten.