Posts Tagged: Kalbfleisch

Frischfleisch

Frischfleisch

Fleisch spielt in meiner Ernährung eine große Rolle und ich esse es sehr gerne. Da wurde es mal wieder Zeit den Gefrierschrank aufzufüllen. Diesmal waren Kalbskamm und Schweinekamm jeweils mit Knochen angesagt, insgesamt rund 10 kg. Der Kalbskamm freut mich ganz besonders, denn den bekommt man nicht immer.

Kalbskamm und Schweinekamm

Mit Knochen hat den Vorteil, dass ich gleich Knochen habe um eine Grandjus (das Rezept dazu findet ihr bei den Rezepten unter den Saucen) herzustellen. Die Knochen sind auch schon verarbeitet und die Soße köchelt bereits auf dem Ofen vor sich hin. Die Sauce wird auch eingefroren, so habe ich immer was zur Hand wenn es benötigt wird. Aus dem Kalbfleisch werde ich unter anderem ein Rahmragout machen, da freue ich mich schon darauf!

LCHF Gerichte …

Am WE habe ich LCHF Gerichte gekocht, und geriet anscheinend in eine Art Kochrausch!  Die Ausbeute an Fotos kann sich jedenfalls sehen lassen – denke ich jedenfalls …

Zuerst hatte ich mir das Roastbeef vorgenommen, raus gekommen sind dann folgende Varianten:

Rumpsteak Mirabeau

Rumpsteak Mirabeau ist ein klassisches Rezept mit Anchovis, Oliven und Anchovis Butter …

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Rumpsteak Kräuterbutter

Dann ein Rumpsteak mit Kräuterbutter, dazu gab es einen kleinen Salat …

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Entrecote in Burgunderjus

Entrecote mit Champignonköpfen an Burgunderjus

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Rumpsteak mit grünem Pfeffer

Rumpsteak mit grünem Pfeffer und kleinem Salat

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Dann habe ich mich über das Kalbfleisch hergemacht. Es gab Kotelette …

Hier ein paar Impressionen:

Kalbskotelette natur

Kotelette vom Kalb natur mit Aromen

 

 

 

 

 

 

 

 

Kalbskotelette mit Kräuterbutter

Kotelette vom Kalb natur, mit Kräuterbutter und Buttergemüsen …

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kotelette vom Kalb mit Spinat und Camembert

Kotelette vom Kalb mit Blattspinat und Camembert überbacken mit kleinem Salat

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das war noch nicht alles, aber den Rest zeige ich euch ein andermal! Außerdem habe ich am Wochenende noch ein paar andere LCHF Dinge ausgetüftelt, auch die stelle ich an anderer Stelle nochmal vor. Wenn man sich die Nährwerte der Gerichte im Detail anschaut sieht man wieder, wie lecker und einfach es ist, sich KH arm und dennoch lecker und abwechslungsreich zu ernähren.

Geschmack braucht nämlich keine Kohlenhydrate!

 

Share Button