Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /homepages/15/d670235572/htdocs/lchf-blog-2014/wp-content/plugins/siteorigin-panels/inc/styles-admin.php on line 390

Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/15/d670235572/htdocs/lchf-blog-2014/wp-content/plugins/arconix-faq/includes/metabox/init.php on line 746
Schollenröllchen auf bunten Gemüsen

Schollenröllchen auf bunten Gemüsen


Warning: Illegal string offset 'filter' in /homepages/15/d670235572/htdocs/lchf-blog-2014/wp-includes/taxonomy.php on line 1442

Die Filets von Plattfischen wie Scholle oder Seezunge bieten sich ja geradezu an, Röllchen daraus zu machen. Hier nun einmal Röllchen von der Scholle auf bunten Gemüsen mit einer Creme von Sauerampfer.

Zunächst werden die Filets vorbereitet und in die benötigten Stücke geschnitten.

 

Schollenfilets fertig vorbereitet

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die fertigen Röllchen dann auf dem Gemüse anrichten. Hier hatte ich Salicornes, Zuckerschoten, Pattisons und Tomate.

Angerichtet auf dem bunten Gemüse

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Fehlt nur noch die Soße, diesmal aus Weißwein, Creme Double, Sauerampfer und Butter. Noch ein paar Garnelen und Krebsschwänze dazu und fertig ist die Soße.

Nun noch die Soße und Dekoration dran, und schon ist der Gaumenschmaus fertig.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Fertig auf dem Teller angerichtet, sieht das dann so aus:

Voila: Schollenröllchen auf bunten Gemüsen mit Sauerampfercreme

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das Gericht ist einfach und schnell gemacht, schmeckt lecker und die KHs sind auch nicht wirklich der Rede wert. Preiswert ist das ganze auch noch, da die Scholle nicht gerade zu den teuren Fischen zählt.

Dieses Gericht zeigt sehr schön, dass man nicht unbedingt teure Zutaten braucht und es auch keinen großen Aufwand erfordert, um ein leckeres Essen herzustellen. Es erfordert lediglich etwas Sorgfalt bei der Zubereitung, und die richtige Behandlung der Lebensmittel, mehr nicht. Es zeigt auch sehr schön, wie einfach Kochen sein kann, und wie einfach die Umsetzung von LCHF in der Küche sein kann. Oft denkt man da viel zu kompliziert.

 

Share Button

Comments are Disabled