Suppen

Ein ausgesprochener Suppenkasper bin ich nicht, aber eine gute Suppe lasse ich auch nicht stehen. Besonders mag ich Eintopf, und das mit viel Fleisch drin. Bei Gemüsesuppen bin ich schon wegen der KHs vorsichtig, nicht nur wegen dem Gemüse, sondern auch wegen der Sahne und Creme Double die in solch einer Suppe u. U. versenkt werden.

Da ist mir dann eine klare Brühe wie Consome oder Hühnerbrühe schon sympathischer, da halten sich die KHs in Grenzen. Sehr gerne aß ich immer Zwiebelsuppe, aber auch die verkneife ich mir derzeit aufgrund der Kohlenhydrate.