1. Informieren und entscheiden

Informieren und entscheiden

Erst umfassend informieren und entscheiden ist deshalb sehr wichtig, weil eine Ernährung nach LCHF weitreichende Veränderungen mit sich bringt! Es mag wie eine ständige Wiederholung klingen, aber man kann es nicht oft genug betonen: LCHF ist keine zeitlich befristete Diät, auch wenn es leider oft als solche gesehen oder fälschlich dargestellt wird! LCHF ist eine gesunde, natürliche Ernährungsweise, bestehend aus frischen, natürlichen Lebensmitteln. Der Gewichtsverlust ist dabei lediglich ein angenehmer Nebeneffekt. Allerdings ist LCHF natürlich wie geschaffen gerade für stark übergewichtige Menschen und bietet diesen die Möglichkeit durch eine natürliche, gesunde Ernährung zu einem normalen Gewicht zurück zu finden, ohne dabei Hungern zu müssen. Dies ist aber nicht in ein paar Wochen zu bewältigen, sondern kann sich über Monate oder gar Jahre hinziehen, je nach Ausgansgewicht.

Wer darüber nachdenkt sich nach LCHF zu ernähren, sollte sich die Informationen auf der Website lchf-blog.de sorgfältig durchlesen. Aber nicht nur das, man sollte sich bewusst machen, was es heißt ohne Zucker und mit nur wenig Kohlenhydraten zu leben. Dies bedeutet auch einen weitgehenden Verzicht auf Getreide und alles Süße. Auch Eis, Kuchen, Pasta, Kartoffeln, Teigwaren sind davon betroffen. Man muss sich bewusst werden, ob man auf all diese Dinge in Zukunft weitestgehend verzichten will und auch kann. Bei mir war es am Anfang so dass ich wollte (auch musste), aber ich doch mit mir sehr im Zweifel war, ob ich das auch wirklich kann. Denn der Gedanke auf meine geliebte Pizza zu verzichten, mein geliebtes Brot und Brötchen, erschien mir schon etwas heftig.

In den ersten Wochen war ich überrascht, dass mir weder Zucker noch Kohlenhydrate fehlen, ich hatte keinerlei Probleme damit. Man sollte auch berücksichtigen, aus welchem Grund man sich für LCHF entscheidet, bzw. darüber nachdenkt nach LCHF zu leben. Bei mir war ja die beginnende Diabetes der ausschlaggebende Punkt, da hatten sich Zucker und Kohlenhydrate ja schon von alleine erledigt. Ich habe oft gelesen dass Leute, die sich nach LCHF ernähren und mittlerweile ein Normalgewicht erreicht haben, sich auch schon mal ein Eis, eine Pizza oder ein Glas Wein gönnen. In Phasen, in denen man abnehmen möchte, sollte man sich derartige Ausnahmen aber möglichst ersparen.

Was oft im Vorfeld nicht bedacht wird ist die Tatsache, dass langfristiger Erfolg auch eine langfristige (dauerhafte) Umstellung der Ernährung voraussetzt. Dabei spielt es zunächst nur eine untergeordnete Rolle ob man sich für LCHF oder eine andere Ernährungsweise entscheidet. Es macht auch überhaupt keinen Sinn, die Sache nur kurzfristig auf Zeit zu sehen. Würde man z.B. nach erfolgreicher Abnahme zu alten Gewohnheiten zurückkehren, dann könnte man darauf warten, dass das gerade verlorene Gewischt wieder auf den Hüften landet.

Gerade bei LCHF sollte man sich bewusst machen was es bedeutet, sich nach LCHF zu ernähren. Es ist nicht damit getan die KH einzuschränken und Zucker und Süßstoffe wegzulassen. LCHF basiert ausschließlich auf natürlichen, frischen Lebensmitteln, die nicht industriell ver- oder bearbeitet wurden. Dies bedeutet im Alltag, dass man nicht auf fertige Produkte zurückgreifen kann, sondern sich seine Mahlzeiten selbst auf frischen Zutaten zubereiten muss. Da ist dann nichts mehr mit schnell mal eine Suppe in die Mikrowelle stellen oder mal ein Fertiggericht. Auch wenn man eine Soße oder ein Salatdressing haben möchte muss man aus frischen Zutaten etwas herstellen. Man ist gut beraten sich darüber klar zu werden, ob man dazu bereit ist. Wenn nicht, dann ist LCHF sehr wahrscheinlich die falsche Ernährungsweise.

Mein Tipp:
Erst umfassend informieren, und dabei auch die Erfahrungsberichte anderer im LCHF Forum (lchf-forum.de) lesen. Nach reiflicher Überlegung dann die Entscheidung treffen, ob man diesen Weg gehen will. Wer nur auf die schnelle ein paar Pfunde loswerden möchte, für den ist LCHF sicher nicht der richtige Weg. Wer sich aber gesund ernähren und langfristig seine Gewichtsprobleme lösen möchte, für den ist LCHF der Weg in ein gesünderes Leben.